Hamburg Animal Rights Talks

Worum geht's und was ist die Idee

Was sind die drängendsten Anliegen der Tierrechtsbewegung? Welche Entwicklung nimmt der internationale Aktivismus? Und wo liegen Chancen für künftige Fortschritte?

Diese Veranstaltungsreihe gibt Antworten: vielfältig, konkret und praxisnah. Erfahrene Tierrechtsaktivist*innen berichten hier in regelmäßigen Abständen von erfolgreichen Projekten und Kampagnen, von vielversprechenden Ansätzen und Strategien.

Ihre Vorträge und Workshops sowie aktuelle Filme dienen als Wissenspool und Anregung für alle, die sich für die Rechte der Tiere einsetzen möchten.

Die »Hamburg Animal Rights Talks« sind ein gemeinsames Angebot von ARIWA – Animal Rights Watch e.V., Komplex Tier Vortragsreihe Hamburg und dem Tierrechtsaktivistenbündnis.

#1 Aktivismus und Kampagnen von der Strasse bis zu den Landwirtschaftsbetrieben

12.09.2019 | 19 Uhr
Sarah Heiligtag und Jake Conroy
Mehr Informationen